zum Archiv"> Zum Inhalt wechseln

Pressemitteilungen Aktuell

zum Archiv

  • Positives Signal für die Bioenergie:
    Bundesnetzagentur verbessert Ausschreibungsbedingungen, ignoriert aber Kostensteigerungen im Bestand; weitere Anpassungen im EEG müssen folgen
  • Bioenergie-Branche bietet Bereitstellung von Negativemissionen als Klimaschutzbeitrag
  • Dezentrale Biogasanlagen statt neue Gaskraftwerke
    Biogasbranche bietet 12 GW Leistung und fordert Perspektiven
  • Biomassestrategie setzt Zeichen auf Zukunft, doch darf der Überregulierung nicht die Türen öffnen!
  • Prozesswärmeförderung darf keine weitere Einschränkung der Bioenergie vornehmen
  • Kraftwerksstrategie darf das Potenzial der Biogastechnologie nicht ignorieren!
  • Bioenergiepotenziale in der Kraftwerksstrategie berücksichtigen
  • Unionsantrag zur Entfesselung der Bioenergie trifft Nagel auf den Kopf
  • Fachverband Biogas und ukrainischer Bioenergieverband UABIO starten Partnerschafts-Projekt zur Förderung nachhaltiger Biogas-Technologie
  • Ist die Biogasbranche verrückt?
  • Biogasbranche verspricht schnellere und günstigere Leistung als Wasserstoff und LNG
  • Biomasse-Ausschreibung zeigt erneut dringenden politischen Handlungsbedarf: Anlagenbestand akut gefährdet
  • Bundestag beschließt umfangreiche Verbesserungen für die Bioenergie in Wärmeplanungsgesetz und Baugesetzbuch
  • EnWG: Bundesnetzagentur muss nun klaren Auftrag der Politik zur Biomethaneinspeisung nachkommen
  • BauGB-Novelle: Gute Vorschläge zum Abbau von Hemmnissen dürfen nicht durch mangelhafte Ausgestaltung der Befristungsregelung konterkariert werden
  • Biogas: Vielversprechende Optionen ohne konkrete Perspektiven
  • EEG-Änderungen im Solarpaket: Auch Biomasse-Regelungen müssen überarbeitet werden
  • Kein pauschaler Deckel für Bioenergie in Wärmenetzen
  • Erneuerbare-Energien-Gesetz muss der flexiblen Kraft-Wärme-Kopplung eine Zukunft geben
  • Erneut keine Gebote in Biomethan-Ausschreibung:
    Notwendigkeit biogener Kraft-Wärme-Kopplung bestätigt
  • Vom Deutschlandtempo keine Spur – Stagnation statt Ausbau in der Biogasbranche
  • Umsetzung der RED III darf energiepolitisch wichtige Rolle der Biogasbranche nicht leichtfertig auf Spiel setzen
  • Echte Verbesserungen beim GEG nicht durch mangelhafte Förderkonzepte verwässern
  • Förderprogramm zum Heizungstausch (BEG) darf nicht gekappt, sondern muss sozialverträglich ausgestaltet werden
  • BEG: Unzureichende Förderung sabotiert Fortschritte beim GEG und gefährdet Wärmewende
  • Flexibilisierte Bioenergie neben Wasserstoff in Kraftwerksstrategie einbeziehen
  • Nationale Wasserstoffstrategie: große Stärken der Bioenergie konsequent mitdenken
  • EnWG-Novelle: Bundesnetzagentur muss klare Zielvorgaben zum Ausbau der Biomethaneinspeisung erhalten
  • Bundestag schafft wesentliche Verbesserungen an Strompreisbremsenreparatur und ermöglicht mehr Biogas im kommenden Winter
  • Bundestagsanhörung zum GEG: Keine diskriminierenden Einschränkungen für Holzenergie und Biogas
  • GEG-Novelle: Option Bioenergie muss unkompliziert nutzbar sein
  • Strompreisbremsen-Reparatur darf Vertrauensverlust nicht vertiefen
  • EEG-Novelle: Verbesserungen dürfen nicht von großen Unzulänglichkeiten der Strompreisbremsenreparatur ablenken
  • Ausschreibungsergebnisse bestätigen die Notwendigkeit biogener Kraft-Wärme-Kopplung und verbesserter Rahmenbedingungen im EEG
  • Reparatur des Strompreisbremsengesetzes sollte Probleme lösen, anstatt neue zu schaffen!
  • EnWG-Novelle: Bundesnetzagentur muss klare Zielvorgaben zum Ausbau der Biomethaneinspeisung erhalten
  • Es steckt noch viel Energie in unserem Biomüll
  • Bioenergie ist Garant eines sozialverträglicheren Gebäude-Energie-Gesetzes
  • Stellungnahme zum Entwurf des Bundesministeriums für Wirtschaft & Klimaschutz zur Umsetzung unionsrechtlicher Vorgaben im Energiewirtschaftsrecht
  • Keine Aufnahme von Gaskraftwerken in die EU-Taxonomie
  • Biomethan-Ausschreibung erfolgreich, doch Anpassungen der Rahmenbedingungen zwingend erforderlich