Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Erfahren Ablehnen Zustimmen

Zum Inhalt wechseln

2. Fachgespräch „Lokale Hof-Biogastankstellen“

Straubing.

Regionalgruppe Niederbayern

Der Fachverband Biogas e.V. veranstaltete gemeinsam mit seinem Kooperationspartner C.A.R.M.E.N. e.V. und mit Unterstützung des Technologie- und Förderzentrums TFZ am 30.09.2019 in Straubing das 2. Fachgespräch „Lokale Hof-Biogastankstellen: Stand der Technik, Chancen und Perspektiven“. Wie aktuell das Thema für die Branche ist, zeigte sich vor allem an der Teilnehmerzahl: mit fast 70 Interessierten wurde das Fachgespräch überbucht. An der begleitenden Ausstellung nahmen spezialisierte Unternehmen teil. Ein hoher Anteil an Gästen aus anderen Bundesländern bestätigte den hohen Bedarf an einem solchen Fachaustausch perspektivisch auch in weiteren Regionen.

Neben den Vorträgen wurde den Besuchern ein Rundgang durch die verschiedenen Labore des TFZ angeboten. Dort konnten sie sich über die vielseitigen technischen Möglichkeiten und das vorhandene Knowhow von bereits durchgeführten F&E Projekten informieren. Parallel dazu stand auf dem Vorplatz ein LKW von IVECO mit LNG-Antrieb zur Besichtigung bereit.

Es ist geplant, auch im kommenden Jahr wieder ein Fachgespräch abzuhalten.
Markus Bäuml, Regionalreferent Fachverband Biogas e.V.