Zum Inhalt wechseln

Dr. Heinz Schulz Ehrenmedaille des Fachverband Biogas e.V.

Dr. Heinz Schulz Ehrenmedaille – woher stammt der Name?

Dr. Heinz Schulz war von 1996 bis zu seinem Tod im Jahr 1998 Präsident des Fachverbandes Biogas e.V. und arbeitete hauptberuflich als Landwirtschaftsdirektor an der Landtechnik Weihenstephan. Er beschäftigte sich bereits seit Ende der Siebzigerjahre intensiv mit der energetischen Nutzung von Biogas und gilt als einer der wesentlichen Pioniere der Biogasbewegung. Als passionierter Praktiker hat er viele Projekte angeschoben und intensiv zwischen Forschung, Innovationen und Praxis vermittelt. Damit hat er maßgeblich den Weg des Fachverbandes Biogas zu seiner heutigen Größe und Bedeutung gepflastert. Sein großes Engagement für die Biogasbranche würdigt der Fachverband Biogas mit der alljährlichen Verleihung der Dr. Heinz Schulz Ehrenmedaille an verdiente Personen der Biogas-Szene.

Träger der Dr. Heinz Schulz Ehrenmedaille

  • Herr Michael Hammon
  • Herr Dr. Max Lehmer
  • Herr Prof. Dr. Gerhard Breitschuh
  • Herr Werner Philipp
  • Herr Winfried Welsch
  • Frau Dr. Dörte Fouquet
  • Frau Dr. Kerstin Jäkel
  • Frau Dr. Maria Flachsbarth MdB
  • Frau Helene Barth
  • Frau Birgit Bausch
  • Frau Michaele Hustedt
  • Herr Dr. Rupert Schäfer
  • Herr Ekkehard Schneider
  • Herr Josef Göppel MdB
  • Herr Ulrich Kelber MdB
  • Herr Franz Pfau
  • Herr Prof. Bernd Linke
  • Herr Reinhard Henning
  • Herr Kurt Massmann
  • Herr Andreas Krieg
  • Herr Johann Dücker
  • Herr Hans-Josef Fell
  • Herr Helmut Lamp
  • Herr Johann Sedlmeier
  • Herr MinR Dr. Wolfhart Dürrschmidt
  • Herr Johannes Lackmann
  • Herr Prof. Peter Weiland
  • Herr Prof. Rudolf Braun
  • Herr Dipl. Ing Erwin Köberle
  • Herr Hans-Jürgen Schnell

Verstorbene Träger der Dr. Heinz Schulz Ehrenmedaille

  • Herr Hans Mitterleitner
  • Herr Dr. Bernd Rauh
  • Herr Erich Holz
  • Herr Dr. Hermann Scheer MdB