Zum Inhalt wechseln
Der Fachverband Biogas e.V. ist mit über 4.700 Mitgliedern die größte deutsche und europäische Interessenvertretung der Biogas-Branche. Er vertritt bundesweit Hersteller, Anlagenbauer und landwirtschaftliche wie industrielle Biogasanlagenbetreiber. Ziel der Verbandsarbeit ist es, die Biogaserzeugung und -nutzung für die bundesweite Strom-, Wärme- sowie Kraftstoffversorgung, den Wirtschaftsstandort Deutschland und einen wirkungsvollen Klimaschutz auszubauen. Für die Unterstützung des Referates Energierecht und Energiehandel suchen wir ab 01.10.2017 eine(n)

Jurist, Juristin / Rechtsanwalt, Rechtsanwältin


Der Aufgabenbereich umfasst
    · die Beratung unserer Mitglieder (Erneuerbare Energien Gesetz, Energiewirtschaftsgesetz, öffentliches Recht, etc.),
    · die zielgruppenorientierte Vermittlung von Informationen,
    · die Fertigung von Rechtsgutachten,
    · die Erarbeitung wissenschaftlicher und politischer Stellungnahmen
    · sowie die Vertretung der Verbandspositionen gegenüber Ministerien und Netzbetreibern.

Der Stelleninhaber hat unter Berücksichtigung der technischen Belange eigene Rechtspositionen zu erarbeiten und zu begründen. Dabei müssen Fragestellungen aus verschiedenen Rechtsbereichen im Blick gehalten werden (i.d.R. Erneuerbare Energien, Genehmigungsrecht und Abfallrecht).

Ihr Profil
Es werden eine sehr zügige wissenschaftliche Arbeitsweise sowie eine betriebswirtschaftliche Denkweise erwartet. Eine vorherige anwaltliche Tätigkeit von ein bis zwei Jahren, wünschenswerterweise im energiewirtschaftlichen Bereich, liegt idealerweise vor. Ein souveräner Umgang mit den Officeprodukten Word, Excel und Power-Point wird genauso wie eine hohe Affinität zu erneuerbaren Energien vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen
eine abwechslungsreiche Aufgabe in einer dynamischen Branche. Dienstsitz ist Freising. Der Fachverband Biogas e.V. ist zertifiziert nach dem Audit berufundfamilie und bietet damit einige familienfreundliche Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich in digitaler Form mit Angaben zum frühestmöglichen Arbeitsbeginn sowie zu Ihren Gehaltsvorstellungen schnellstmöglich, jedoch spätestens bis zum 30.08.2017 an:



Fachverband Biogas e.V.
Herrn René Walter
Angerbrunnenstraße 12
85356 Freising
E-Mail: Rene.Walter@biogas.org

Soweit Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn René Walter,
Tel.-Nr.: 08161 9846-74.