Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Erfahren Ablehnen Zustimmen

Zum Inhalt wechseln

Erste Bio-CNG Tankstelle in Kiel feierlich eröffnet

Kiel.
Der Einladung zur Einweihung der ersten Bio-CNG Tankstelle am 9. Januar in Kiel sind rund 50 Besucher gefolgt. Erstmals haben die Bewohner der Landeshauptstadt nun die Möglichkeit, ihre Gasfahrzeuge mit 100% Biomethan zu betanken – und damit nicht nur 50% an Kosten gegenüber einem vergleichbaren Benziner zu sparen, sondern zudem noch 90% weniger Treibhausgase auszustoßen.

Die Idee zur ersten Bio-CNG Tankstelle stammt von der Bürgerinitiative „Klimaneutral mobil in Kiel“. Das Gas kommt von der Biogasanlage des Präsidenten des Fachverbandes Biogas, Horst Seide, aus Danneberg.

Zu den Gratulanten gehörte unter anderem der Oberbürgermeister des Stadt Kiel, Dr. Ulf Kämpfer, der für Biomethan und Gas betriebene Fahrzeuge eine wichtige Nische in der Landeshauptstadt sieht.

Auch ein paar Vertreter von Kieler Autohäusern waren zur Einweihung erschienen, um auf die vorhandenen Gasfahrzeuge hinzuweisen. Der LEE Schleswig-Holstein informierte die Gäste über die Vorteile von Biomethan als Kraftstoff und die Entstehungsweise von Biogas.