Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der Seite stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Mehr Erfahren Ok

Zum Inhalt wechseln

Biogasanlagen mit kurzer EEG-Restlaufzeit

Fachverband Biogas e.V. in Kooperation mit den Ämtern für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt, Regen, Rosenheim

Albaching.
Großer Informationsbedarf bei den bayerischen Betreibern: Soll noch einmal in die Anlage investiert und diese für die Ausschreibung gerüstet werden oder gibt es andere Möglichkeiten zu reagieren? Diese Fragen behandelten die Referenten Dr. Markus Helm und Dr. Helmut Loibl am 13.04.2018. Josef Schmidt (AELF Ingolstadt) und Christian Kern (AELF Rosenheim) berichteten aus ihren Erfahrungen aus der Beratungspraxis. Sie wiesen mehrmals ausdrücklich auf das Beratungsanbot hin und baten die Anwesenden, dieses auch zu nutzen. Dr. Stefan Rauh vom Fachverband Biogas referierte über die erste Ausschreibung und über die politische Situation. Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die vielen Besuchern einen neuen Blick auf die Zukunft gab.