Zum Inhalt wechseln

Brück - Biogasanlage

Brück.
Im brandenburgischen Ort Brück betreibt der Landwirt Andreas Schulz eine Biogasanlage mit einer elektrischen Leistung von 450 kW, die im Jahr 2014 nach dem innovativen Ecogassystem gebaut wurde. Das bedeutet, dass keine Rührwerke verwendet werden, sondern dass im Fermenter über ein Pumpsystem und gesteuerte Düsen beregnet wird. Dass in Brück großen Wert auf eine klimafreundliche Energieerzeugung gelegt wird, zeigt sich auch daran, dass zudem Photovoltaikanlagen installiert wurden. Die Einsparung von Treibhausgasemissionen und eine Schonung von fossilen Energieressourcen ist primäres Ziel der Bioenergieproduktion.

Um die Abwärme zu nutzen, wird derzeit ein Wärmekonzept mit Algenproduktion und Fischzucht geprüft.

Nach dem Motto, eine ressourcenschonende, natürliche und nachhaltige Landwirtschaft zu betreiben, wurden in den letzten Jahren Ackerbau und Tierhaltung auf Ökolandbau umgestellt. Seit dem 01.07.2017 ist der Betrieb von Andreas Schulz anerkannter Biobetrieb und arbeitet nach strengen ökologischen Richtlinien.
Andreas Schulz - Schulz & Peper KG, Landwirtschaftsbetrieb, Brandenburger Str., OT Hackenhausen, 14822 Brück
Name: Fa. Ecogas GmbH – Hubert Altenried, Hochstraße 8, 88317 Aichstetten
Tel.-Nr.: 07565 / 9402823
E-Mail: altenried@ecogas-gmbh.de