Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Erfahren Ablehnen Zustimmen

Zum Inhalt wechseln

Mitarbeiterqualifikation sicheres Arbeiten TRGS 529 und TRAS 120

Mitarbeiterqualifikation - Sicheres Arbeiten in Biogasanlagen gemäß FvB-Schulungskonzept, TRGS 529 und TRAS 120

Schwarzenfeld bei 92421 Schwandorf.
Schulungsinhalte gemäß Vorgaben des Schulungsverbundes von Fachverband Biogas e.V., DWA und DVGW für die Qualifikation von Mitarbeitern an Biogasanlagen unter Berücksichtigung der Anforderungen aus TRGS 529 und TRAS 120.
Schulungsinhalte:
Grundlagen der Biogaserzeugung
Überblick über die Verantwortlichkeiten in einer Biogasanlage
Gefahren von Bränden, Explosionen und Stofffreisetzungen
Schutzmaßnahmen und Verhaltensregeln
Betriebsorganisation
Best-Practice-Beispiele
Kenntnisnachweis

Am Ende der Veranstaltung erfolgt ein im Schulungsverbund Biogas abgestimmter, ca. 30-minütiger schriftlicher Kenntnisnachweis. Dieser wird zentral ausgewertet. Bei Bestehen erhält der Teilnehmer ein Zertifikat vom Schulungsverbund.
Hinweise:
Die Mitarbeiterqualifikation – „Sicheres Arbeiten in Biogasanlagen“ deckt auch die Schulungsanforderungen und -inhalte der TRAS 120 ab und wird kontinuierlich an neue gesetzliche Vorgaben angepasst.
Kosten:
229,00 Euro inkl. MwSt., Seminarunterlagen, Teilnehmerzertifikat, Mittagessen und Tagungsgetränke (ohne Übernachtung).

https://www.arge-biogas-safety-first.de