Fachverband Biogas e.V.
Angerbrunnenstraße 12
85356 Freising


Telefon: 08161/984660
Telefax: 08161/984670
E-Mail: info@biogas.org

Betreibernewsletter 04/10: Aktuelle Hinweise zum Landschaftspflegebonus

Liebe Betreibermitglieder,
wie Sie unserem Betreiberfax B20/09 im letzten Jahr entnehmen konnten, hat die Clearingstelle EEG im Oktober 2009 ausführliche Hinweise zur Definition von Landschaftspflegematerial und zum Kriterium des „überwiegenden“ Einsatzes veröffentlicht. Der Fachverband Biogas e.V. begrüßt nach wie vor die weite Auslegung, da somit zusätzliche bisher noch nicht nutzbare Biomassepotentiale für die Biogaserzeugung erschlossen werden können.

Inzwischen häufen sich die Anfragen, ob die Einhaltung von allgemeinen Agrarumweltprogrammen ohne vorrangigen Nutzen zur Landschaftspflege unter die Definition der Clearingstelle fallen. Nicht in jedem der angebotenen Programme (bundesländerspezifisch) steht jedoch die eigentliche Landschaftspflege im Vordergrund. Wir raten daher dringend die Anwendbarkeit in jedem Fall vorab von einem Umweltgutachter bestätigen zu lassen und auch vom zuständigen Netzbetreiber eine Einschätzung bzgl. der Anerkennung einzuholen. Grundsätzlich sollte jede zweifelhafte Auslegung des Landschaftspflegonus unterbleiben.

Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Diskussionen zur Flächenkonkurrenz, zu hohen Pachtpreisen und einer Überförderung der Biogasbranche durch das EEG warnen wir davor den Landschaftspflegebonus mit Substraten von Flächen in Anspruch zu nehmen bei denen beim Anbau kein landschaftspflegerischer Aspekt erkennbar ist. Eine solche Auslegung des Landschaftspflegebonus würde die Diskussion um Mitnahmeeffekte dramatisch anschieben und so den bereits begonnen Erfahrungsbericht zum EEG in Bezug auf die zukünftige Ausgestaltung sehr negativ beeinflussen.

Daher an dieser Stellen nochmals der Appell nicht nur in Bezug auf den Landschaftspflegebonus:

Lassen Sie uns das EEG vernünftig und fair als wichtigstes Instrument für eine weitere Entwicklung der
Biogasbranche nutzen!

Ein entsprechendes Positionspapier finden Sie im Mitgliederbereich des Fachverband Biogas e.V.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Geschäftsstellenteam aus Freising und Berlin

Download: B04-10.pdf