Zum Inhalt wechseln

VdS-Fachtagung

VdS-Fachtagung Meinungs- und Erfahrungsaustausch im Sinne von § 29a BImSchG

Köln.
Dieser Erfahrungsaustausch wurde initiiert, da für Sachverständige nach § 29a Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) die Verpflichtung besteht, alle zwei Jahre zu ihrer Weiterbildung an einem Meinungs- und Erfahrungsaustausch teilzunehmen. Diese Verpflichtung wird bei Benennung der Sachverständigen durch die Immissionsschutzbehörden der Länder zusammen mit der Auflage ausgesprochen, jährlich einen Erfahrungsbericht zur verfassen und diesen an die Geschäftsstelle der Kommission für Anlagensicherheit (KAS) zu übersenden. Diese Erfahrungsberichte werden ausgewertet und bilden die Grundlage für die Konzeption der Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch der Sachverständigen. Die fachliche Vorbereitung dieser Veranstaltungen zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch der Sachverständigen nach § 29a BImSchG erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der KAS.

Über die Teilnahme an dem Meinungs- und Erfahrungsaustausch erhält jeder Teilnehmer am Ende der Veranstaltung eine Teilnahmebescheinigung. Die Teilnehmerzahl ist auf höchstens 50 begrenzt. Die Teilnehmerliste wird der KAS nach dem jeweiligen Meinungs- und Erfahrungsaustausch zugeleitet.

Zielgruppen:
Diese Veranstaltung richtet sich gemäß dem 2016 aktualisierten Leitfaden KAS-37 an Sachverständige nach § 29a BImSchG, Störfall- und Immissionsschutzbeauftragte, Prüfbeauftragte zugelassener Stellen gem. § 37 ProdSG, Aufsichtspersonen der gesetzlichen Unfallversicherungen, Sonstige Gutachter im sicherheitstechnischen Bereich, Überwachungs- und Genehmigungsbehörden, Mitglieder der Kommission für Anlagensicherheit (KAS) und ihrer Gremien sowie andere interessierte Fachleute.

Inhalt:
  • Auswertung der Erfahrungsberichte der Sachverständigen nach § 29a BImSchG
  • Brandschäden in galvanotechnischen Anlagen
  • Planung und Einbau von Löschwasser-Rückhalteeinrichtungen
  • Die Haftung bei Schäden durch kontaminiertes Löschwasser
  • Technische Dichtheit von Membranspeichersystemen
  • Brandschutz - vom vorschriftengetriebenen Konzept zur gelebten Unternehmenskultur
  • Ganzheitliches Brandschutzkonzept in Kraftwerken – von allgemeinen zu speziellen Maßnahmen
  • Brandschutz im Tanklager

    https://vds.de/?id=750