Zum Inhalt wechseln

Biogas aus Könnern

Biogasanlage in Könnern
Könnern.

Biogasraffinerie mit Gaseinspeisung - eine der größten Anlagen weltweit - Energieversorgung für rund 10.000 Haushalte

Im Gewerbegebiet Könnern, zwischen Magdeburg und Halle, steht eine der weltweit größten Biogasraffinerien mit Gaseinspeisung, der 2009 seinen Betrieb aufnahm. Bei einer Gesamtinvestition von rund 31,5 Millionen Euro wurden vom Betreiber des Parks, der Nordmethan Produktion Könnern Süd GmbH, 16 Arbeitsplätze und zwei Lehrstellen geschaffen.

Der Biogaspark besteht aus vier Modulen mit je vier Fermentern, vier Gärrestlagern, einer Flüssigvorlage und einem Technikgebäude mit Separation, zentraler Pumpeneinheit und einem Verdichter für das Biogas. Als Rohstoffe werden den Fermentern nachwachsende Rohstoffe (NawaRo) und Gülle zugeführt. Die jährlich benötigte Frischmasse von etwa 120.000 Tonnen wird von etwa 30 Landwirten aus einem Umkreis von durchschnittlich 15 Kilometer angeliefert. Die entstehenden Gärreste werden von der Landwirtschaft als Wirtschaftsdünger wieder zurückgenommen.

Die Jahresproduktion beläuft sich auf eine Menge vor 15 Millionen Normkubikmeter Biomethan. Diese Menge reicht für die Versorgung von rund 10.000 Haushalten mit Wärme und Strom oder für 9.000 PKW mit einer Jahreslaufleistung von 30.000 Kilometern.
WELTEC BIOPOWER GmbH (verantwortlich für Gesamtplanung, schlüsselfertige Erstellung, biologische Betreuung)
WELTEC BIOPOWER, Tel. 04441/ 99978-0, E-Mail:info@weltec-biopower.de