Zum Inhalt wechseln

Kleinkatzbach

Kleinkatzbach.
Die Biogasanlage in Kleinkatzbach hat eine Bemessungsleistung von 332 KW elektrisch. Mit der Abwärme wird ein Wärmenetz von ca. 4 km Länge und 50 Wohnhäusern beheizt. In den Wintermonaten wird mit einer Hackschnitzelheizung die fehlende Wärme dazugeheizt.

Die Maissilage, Grassilage und GPS wird von Landwirten aus der näheren Umgebung geliefert. Dazu bestehen langjährige Verträge für den Anbau und die Ernte der Biomasse. Teil dieser Verträge ist ebenfalls, dass die liefernden Landwirte die verbleibenden Gärreste der Biogasanlage erhalten und als wertvollen Volldünger für die Nährstoffversorgung ihrer landwirtschaftlichen Flächen nutzen können.
Irmgard Reger
Kleinkatzbach 3
84405 Dorfen
Name: Gerhard Reger
Tel.-Nr.: 0176 22 68 1204
E-Mail: gerhard.reger04@gmail.com