Zum Inhalt wechseln

AHK-Geschäftsreise

AHK-Geschäftsreise "Erneuerbare Energien und Energieeffizienz mit Fokus auf Photovoltaik, Wind- und Bioenergie in der Englischsprachigen Karibik" nach Jamaika

Jamaika.
Vom 19. bis 23. Juni 2017 eine AHK-Geschäftsreise zu Erneuerbaren Energien und Energieeffizienz, Fokus auf PV, Wind- und Bioenergie in der Englischsprachigen Karibik statt. Der Fokus der AHK-Geschäftsreise liegt auf Jamaika, jedoch werden auf Wunsch der Unternehmen auch Termine auf Barbados sowie Trinidad und Tobago durch die AHK organisiert.

Eine Fachkonferenz findet in diesem Rahmen am 20.Juni 2017 in Kingston (Jamaika) statt. Als Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre Produkte und Dienstleistungen dem karibischen Fachpublikum zu präsentieren. An den darauffolgenden Tagen organisiert die AHK für jedes Unternehmen individuelle Termine bei relevanten kubanischen Entscheidungsträgern und potenziellen Geschäftspartnern. Ihre Wünsche werden im Vorfeld mit Hilfe eines Unternehmensfragebogens abgefragt und dann bei der Auswahl der Gespräche berücksichtigt.

Teilnahme

Die AHK-Geschäftsreise richtet sich insbesondere an Unternehmen, die in den Bereichen Photovoltaik, Kleinwind und Bioenergie aktiv sind und ihre Auslandsgeschäfte auf die Karibik ausweiten möchten:

Hersteller & Systemanbieter für Bioenergie (Biomasse-Kesselanlagen)
Unternehmen im Bereich Waste-to-Energy und Biokraftstoffe
Hersteller & Systemanbieter von PV Anlagen
Hersteller, Installateure und Wartungsunternehmen für PV- und PV-Dachanlagen sowie für solarthermische Anlagen
Hersteller, Installateure und Service/Wartungsunternehmen für Windenergie, insbesondere Kleinwind
Hersteller, Planungsbüros/Projektierer, Service und Wartungsunternehmen im Bereich Bioenergie (Bagasse/organische Abfälle)
Hersteller von Beleuchtungsanlagen
Lüftung und Klimatisierung
Abwärmenutzung, energetische Nutzung von Industrieabfällen
Industriekessel
Kältetechnik
Pumpen und Wärmepumpen
Dieselmotoren für dezentrale Stromerzeugung

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter http://www.german-energy-solutions.de/GES/Redaktion/DE/Veranstaltungen/Intern/2017/Gesch%C3%A4ftsreisen/gr-karibik.html.