Zum Inhalt wechseln

EEG 2016

EEG 2016: Biogasnutzung im nächsten Jahrzehnt

Nienburg.
Die Verabschiedung der EEG-Novelle 2016 steht bevor. Anlagenbetreiber müssen sich wieder auf neue Rahmenbedingungen einstellen. Welche Änderungen für den Anlagenbetrieb und für eventuelle Konzepte zur weiteren Optimierung von Anlagen zu beachten sind, ist Gegenstand des Seminars. Dabei geht es auch besonders um die Perspektiven von Biogasanlagen, deren Vergütung nach dem EEG in wenigen Jahren ausläuft.

Programm:

EEG 2016 – Auswirkungen auf den Betrieb und auf die Erweiterung von Biogasanlagen
- Vergütungsregelungen für neue Biogasanlagen
- Regelungen für Anlagen, deren EEG-Vergütung ausläuft
- Sonstige aktuelle Rechtsfragen
Ref.: Dr. Helmut Loibl, Fachanwalt Regensburg

EEG 2016 – Perspektiven für die Biogasbranche
- Bewertung des Gesetzentwurfes aus Sicht des Fachverbandes Biogas
Ref.: N.N., Fachverband Biogas e.V.


Teilnahmebetrag: 240,00 €

Weitere Infos:

LEB-Beratungsbüro
49406 Barnstorf
Tel.: 05442 2824
biogas@leb.de
www.klimaschutz-leb.de